Reiseabbruchversicherung Hanse Merkur

Die Reiseabbruchversicherung Hanse Merkur umfasst Leistungen bei verspätetem Reiseantritt, Reiseunterbrechung, Reiseabbruch und verspäteter Rückreise.

Versicherungsfälle 

  • Unfallverletzung, Erkrankung und Tod
  • Schwangerschaft
  • Eigentumsschaden ab 2.500 €
  • Prothesenbruch
  • Verspätung von Verkehrsmitteln
  • Naturkatastrophen

Versicherungsleistungen

  • Ersatz der notwendigen Nachreisekosten, um bei Reiseunterbrechung wieder zur Reisegruppe zu gelangen 
  • Erstattung des Gesamtreisepreises bei Reiseabbruch in der ersten Reisehälfte (spätestens bis zum achten Tag) 
  • Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen bei Reiseabbruch in der zweiten Reisehälfte (spätestens ab dem neunten Reisetag) 
  • Übernahme zusätzlicher Rückreisekosten 

Bei verspäteter Rückreise

  • wegen Transportunfähigkeit werden Aufenthaltsmehrkosten bis 2.500 € ersetzt
  • wegen eines Elementarereignisses werden Mehrkosten bis 5.000 € übernommen
  • wegen über zweistündiger Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel werden entstehende Mehrkosten erstattet
  • werden zusätzliche Rückreisekosten übernommen

Ein Selbstbehalt 

  • von 20 % (mindestens aber 25 €) wird nur bei ambulanten Krankenbehandlungen berechnet.

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Bestimmte Reisebestandteile sowie der Versicherungsumfang wirken sich auf die Versicherungsprämie aus. Einen objektiven Vergleich zwischen allen Anbietern ermöglicht Ihnen unser Tarifrechner, den Sie über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ erreichen.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 6 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseabbruch-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Das Hamburger Versicherungsunternehmen Hanse Merkur steht für innovative und bedarfsgerechte Versicherungslösungen. Für private Versicherungsnehmer bietet die Hanse Merkur Versicherungsgruppe nicht nur umfassende und individuelle Lösungen im Bereich der Kranken- und Lebensversicherungen. Insbesondere der Geschäftsbereich der Reiseversicherungen steht bei der Hanse Merkur für Kundenfreundlichkeit und Fairness gegenüber den Versicherungsnehmern. Hier bietet der Versicherer sowohl komplette Reiseschutzpakete als auch einzelne Reiseversicherungen für den ganz persönlichen Bedarf. Die umfangreiche Produktpalette inklusive der angebotenen Reiseabbruchversicherung von Hanse Merkur kann unter http://www.hansemerkur.de/produkte/reiseversicherung eingesehen werden. Die von der Hanse Merkur angebotene Reiseabbruchsversicherung wurde in den vergangen Jahren mehrfach von der Stiftung Finanztest ausgezeichnet. Die Bestnote erlangten hier sowohl die Hanse Merkur Reiseabbruchversicherung mit Ganzjahresschutz als auch die Reiseabbruchsversicherung der Hanse Merkur für einzelne Personen und einzelne Urlaubsreisen.

Versicherungsfall und Versicherungsleistung

Bei einem Reiseabbruch ist die Versicherung der Hanse Merkur ein ausreichender Schutz vor den entstehenden Kosten. Erfolgt der Reiseabbruch muss die Versicherung Hanse Merkur Gruppe umgehend informiert werden. Hierfür steht dem Inhaber der Police eine Telefonnummer zur Verfügung. Liegt ein versicherter Grund für den vorzeitigen Abbruch der angetretenen Urlaubsreise vor, übernimmt die Reiseabbruchversicherung der Hanse Merkur die entstehenden Reisekosten und anteilig die Kosten für nicht genutzte Leistungen am ursprünglichen Urlaubsort. Die Hanse Merkur Reiseabbruch Versicherung wird ohne eigene Beteiligung durch den Versicherungsnehmer bei Eintritt des Versicherungsfalles abgeschlossen. Eine Ausnahme besteht aber bei einem Reiseabbruch, dem eine ambulant behandelte Erkrankung vorausgeht. Dann übernimmt die Hanse Merkur Reiseabbruchversicherung den erstattungsfähigen Schaden abzüglich 20 % Selbstbehalt. Hierfür werden mindestens 25 Euro pro Versicherungsfall und Person berechnet. 

Tarifoptionen und Abschlussbedingungen

Reisende können bei der Hanse Merkur den Reiseabbruch mit einer Versicherung für das ganze Jahr oder mit einer einzelnen Police abdecken. Die Reiseabbruchversicherung wird von der Hanse Merkur für Reisen mit einem Reisewert von bis zu 10.000 € angeboten. Höherwertige Reisen sind versicherbar, wenn die Anfrage bei der Versicherungsgesellschaft erfolgt. Die angebotenen Policen der Reiseabbruchsversicherung sind für die ganze Familie gültig, wenn mindestens ein Kind mitreist. Der Familientarif ist nicht erhältlich, wenn zwei Erwachsene ohne Kinder reisen. Die Reiseabbruchsversicherung der Hanse Merkur ist als einzelne Reiseversicherung abschließbar. Wer einen umfassenderen Versicherungsschutz wünscht, kann ein entsprechendes Versicherungspaket erhalten, welches die Abbruchsversicherung beinhaltet. Der Abschluss der Reiseabbruchsversicherung ist über die Hanse Merkur kurzfristig möglich, so dass auch Lastminute Reisen versichert werden können. Kreuzfahrten und kombinierte Reisen mit einem Schiffsaufenthalt sind in der Grundpolice der Reiseabbruchversicherung nicht enthalten. Die Hanse Merkur bietet für diese Art von Reisen eine Police inklusive Kreuzfahrtdeckung an. Hierfür wird ein erhöhter Versicherungsbeitrag erhoben. Wird die Reiseabbruchsversicherung als Einzel- oder Jahrespolice abgeschlossen, sind Reisen mit einer maximalen Dauer von 93 Tagen versicherbar. Für einen längeren Auslandsaufenthalt bietet die Hanse Merkur Versicherungsgruppe gesonderte Policen an. Neben der Versicherungspolice für Einzelreisen und der Ganzjahresversicherung bietet die Hanse Merkur die Abbruchsversicherung für Reisegruppen an.